Community
Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route Etappe 9

Winterberger Hochtour - WHT (Etappe 9) von Mollseifen nach Hoheleye

Wandeling · Sauerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Ferienwelt Winterberg Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Aussichten entdecken
    / Aussichten entdecken
    Foto: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
m 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km Schmelzhütte Zwistmühle
Die neunte Etappe der Winterberger Hochtour führt uns vom Mollseifer Hof in Mollseifen zum Hoheleyer Hof in Hoheleye. Ungefähr 9 Kilometer und 240 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Unsere Strecke führt uns durchs Odeborntal und Hesselbachtal bis wir nach steiler Serpentine Hoheleye erreichen. Eine tolle Tal- und anschließend eine genauso tolle Bergwanderung erwartet uns.
Matig
Afstand 11,9 km
3:25 u
253 m
280 m
Ursprünglich sollte die Winterberger Hochtour (WHT) von Mollseifen über den Helleplatz hinauf zum Kahlen Asten führen. Die Höhendörfer Hoheleye, Langewiese, Lenneplätze und Neuastenberg waren aber mit Recht nicht einverstanden. Sie gehörten jetzt zu Winterberg und nicht mehr zu Wittgenstein, war ihr schlagendes Argument.

So wurde die Winterberger Hochtour (WHT) durch das Odeborntal tief hinunter und malerisch durch das Hesselbachtal und Hoheleye hinauf zum alten Grenzweg gelegt. Eine tolle Tal- und anschließend eine genauso tolle Bergwanderung!

In Hoheleye wurde im Oktober 2006 eine bewirtete Jausen-Hütte, die bereits zweite Rothaarsteighütte, eröffnet. Hier können wir rasten und es uns schmecken lassen.

Die Höhendörfer Hoheleye, Langewiese, Mollseifen und Neuastenberg sind eine Gründung des Grafen Casimir zu Sayn-Wittgenstein, der 1713 „obig Girkhausen auf dem sogenannten Astenberge ein neues Dorf anzulegen“ bestimmte und den Ansiedlern aus Westfalen und Wittgenstein u.a. Religionsfreiheit zubilligte.

Seit 1975 sind die vier angenehm ruhigen Höhendörfer Teil der Stadt Winterberg und als bedeutende Kur-, Sport- und Erholungsorte von vielen Gästen hoch geschätzt.

Tip van de auteur

Wanderkarte Winterberg 1:25.000, Hrsg. Tourist-Information Winterberg
Profielfoto van: Ronja Henke
Auteur
Ronja Henke
Laatste wijziging op: 21.10.2021
kwaliteitsroute volgens "Wanderbares Deutschland"
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Hoogste punt
754 m
Laagste punt
512 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Mollseifer Hof, Mollseifen (752 m)
Coördinaten:
DD
51.175201, 8.497271
DMS
51°10'30.7"N 8°29'50.2"E
UTM
32U 464856 5669428
w3w 
///genomen.makrelen.trouwt

Bestemming

Hoheleyer Hof, Hoheleye

Tochtbeschrijving

Wir starten am Mollseifer Hof und folgen der Straße "An der Trift" bis wir auf die "Höhendorfstraße" treffen. Alternativ können wir auch in Winterberg starten und mit dem Bus R28 zur Haltestelle "Helleplatz" fahren. Dort geht es dann über den SAuerland Höhenflug nach Mollseiten. Von hier aus folgen wir bis zum Grillplatz den Markierungen X14, M1 und M2 an der Straße entlang. Astenweg X14 und Ruhbergweg M2 biegen nach rechts ab, wir aber überqueren den Grillplatz, bleiben immer im Odeborntal und erreichen auf wechselnden Markierungen nach fast 5 km Talwanderung den Parkplatz Odeborntal des Naturparks Rothaargebirge.

Nach rechts bergan wird die nach Girkhausen führende Landstraße L721 überquert und durch das Hesselbachtal wandern wir, den Markierungen A2 und A4 folgend, in steiler Serpentine hinauf nach Hoheleye. Wir überqueren die Bundesstraße und wandern das letzte Stück bergan bis wir die Hoheleyer Hütte erreichen. Hier gönnen wir uns zum Ende unserer Tour eine verdiente Auszeit.

 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Einstiegsmöglichkeit von Winterberg aus mit dem Bus R28 bis Helleplatz und von dort aus über den Sauerland Höhenflug nach Mollseifen.

Routebeschrijving

Mollseifen erreichen Sie von Winterberg aus über die B480 bis Ortsmitte Neuastenberg, dann links ab auf die L721 bis Mollseifen.

Parkeren

Parken können Sie in Mollseifen kostenlos.

Coördinaten

DD
51.175201, 8.497271
DMS
51°10'30.7"N 8°29'50.2"E
UTM
32U 464856 5669428
w3w 
///genomen.makrelen.trouwt
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Festes Schuhwerk, Kleidung entsprechend der Witterung und Jahreszeit.

Basisuitrusting voor wandelen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
11,9 km
Duur
3:25 u
Stijgen
253 m
Afdalen
280 m
Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Linear route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.