Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Steimelweg (R1) Referinghausen

Hiking trail · Sauerland
Responsible for this content
Touristik-Gesellschaft Medebach mbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Kirche und Dorfmitte Referinghausen
    / Kirche und Dorfmitte Referinghausen
    Photo: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • / Gasthof Zur Post in Referinghausen
    Photo: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • / Fernblick
    Photo: Sabine Risse, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • / Bouleplatz auf dem Mehrgenerationenplatz Referinghausen
    Photo: Andrea Hunold, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
m 650 600 550 500 450 400 7 6 5 4 3 2 1 km Fresenhof in Titmaringhausen Ursprung - Open Mind Place Unterholz - Open Mind Place Kirche in Titmaringhausen
Der ca. 7 km lange Steimelrundweg in Medebach-Referinghausen bietet herrliche Aussichten bis aufs Korbacher Land.
easy
Distance 7 km
2:00 h
153 m
153 m
592 m
440 m

Leichte Steigungen und herrliche Aussichten erleben die Wanderer des Steimelwegs.

Gleich zu Beginn des Weges fallen zwei der Open Mind Places ins Auge: das Unterholz und das Oberholz auf dem Mehrgenerationenplatz. Vorbei an zwei Bildstöcken und dann stetig bergan, liegt schon bald das Dorf Düdinghausen zu Füßen. Am Horizont schweift der Blick bis nach Goldhausen bei Korbach. Durch Felder, Wiesen und Wald gelangt man nun nach Titmaringhausen. Der Abstecher ins Dorf lohnt sich: Schauen Sie sich das alte Fachwerkhaus „Fresenhof“ mit seinem prächtigen Bauerngarten an! Über den  Qualitätsweg Medebacher Bergweg geht es bergab zurück nach Referinghausen.

 

Author’s recommendation

Vom Oberholz, einem der Open Mind Places, die Aussicht auf das Dorf genießen und zum Abschluss Ihrer Wanderung eine Runde Boule dort spielen.
Profile picture of Andrea Hunold
Author
Andrea Hunold
Update: July 28, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
592 m
Lowest point
Referinghausen Dorf, 440 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Eventuelle Schwierigkeiten bei Schnee von November bis März.

 

Aktuelle Information zu unseren Wäldern - Der Borkenkäfer und seine Folgen

Die Waldbesitzer sind bemüht, die notwendigen Maßnahmen in den Wäldern anzugehen und das schadhafte Holz abzutransportieren. Diese Arbeiten können allerdings aufgrund des Ausmaßes nicht in kurzer Zeit bewältigt werden. Die Räumung und Wiederaufforstung der geschädigten Waldbestände wird daher noch lange Zeit in Anspruch nehmen und führt mitunter zu Beeinträchtigungen wie Sperrungen und Umleitungen in den Wäldern. Dies gilt es, bei Waldbesuchen stets zu berücksichtigen.

Wir appellieren daher an alle, denen der Wald am Herzen liegt:

 

Haben Sie Verständnis dafür, dass in der aktuellen Situation umfangreiche Waldarbeiten notwendig sind und diese Ihr Walderlebnis derzeit begleiten.

Seien Sie besonders aufmerksam bei Ihren Freizeitaktivitäten und beachten Sie herrschende Hinweise und ggf. Verbote.

 

Bitte nehmen Sie Rücksicht ...

Tips and hints

http://www.medebach-touristik.de/

 

Open Mind Places in Medebach-Referinghausen

Start

Wanderparkplatz Referinghausen L872 (Kleinbahnwaggon) (441 m)
Coordinates:
DD
51.247724, 8.679326
DMS
51°14'51.8"N 8°40'45.6"E
UTM
32U 477618 5677422
w3w 
///outsourcing.usages.fend

Destination

Wanderparkplatz Referinghausen L872 (Kleinbahnwaggon)

Turn-by-turn directions

Folgen Sie der schwarz-weißen R1 Markierung

Am besten starten Sie am Wanderparkplatz "Milchstationen" an der L872 (Kleinbahnwaggon).

Die Route führt vorbei an der St. Nikolaus Kirche in Richtung Düdinghausen. Am Ortsausgang, vor dem Fitness Park Ebenau, wandern wir nach links bergauf. Dann weiter bergauf nach links in Richtung Titmaringhausen. Im Dorf angekommen, wandern wir am Friedhof und an der Wilden Aar entlang bis zurück nach Referinghausen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

  • Von Willingen: Bus R46 (RLG): Willingen-Düdinghausen / Umsteigen in den R48 nach Referinghausen
  • Von Winterberg: Bus R48 (RLG): Winterberg - Referinghausen - Düdinghausen
  • Von Korbach:Bus 550 (NVV): Korbach-Medebach / Umsteigen in den R46 Richtung Düdinghausen / Umsteigen in den R48 Richtung Referinghausen
  • Von Frankenberg (Eder): Bus 530 (NVV): Frankenberg-Lichtenfels-Medebach / Umsteigen in den R46 Richtung Düdinghausen / Umsteigen in den R48 Richtung Referinghausen

Getting there

  • Von Norden: A7, A2, A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Küstelberg, Deifeld, Referinghausen.
  • Von Westen: A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Kreuz Werl, A445 Meschede bis Bestwig, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Küstelberg, Deifeld, Referinghausen.
  • Aus dem Rheinland: A4 Köln-Olpe bis AK Olpe, auf A45 Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, B55 Richtung Lennestadt, B236 Schmallenberg, Winterberg und dann nach Küstelberg, Deifeld, Referinghausen.
  • Von Osten: A44 Dortmund-Kassel bis Abfahrt Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Küstelberg, Deifeld, Referinghausen.
  • Von Süden: A5 von Frankfurt bis Gießen, A485/B3 Abfahrt Marburg, B252 Wetter, B236 Hallenberg-Winterberg und dann nach Küstelberg, Deifeld, Referinghausen.

Parking

Parkplatz am Startpunkt des Milchweges an der L872

Coordinates

DD
51.247724, 8.679326
DMS
51°14'51.8"N 8°40'45.6"E
UTM
32U 477618 5677422
w3w 
///outsourcing.usages.fend
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Rad-und Wanderkarte Ferienregion Medebach ISBN 978-3-86636-917-7 erhältlich in der Tourist-Info, Marktplatz1, 59964 Medebach

Equipment

Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
7 km
Duration
2:00 h
Ascent
153 m
Descent
153 m
Highest point
592 m
Lowest point
440 m
Circular route Scenic Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view