Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Quellenweg Alme

· 20 reviews · Hiking trail · Brilon · Open
Responsible for this content
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Wanderung im Sauerland: Quellenweg Alme
    Wanderung im Sauerland: Quellenweg Alme
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 400 350 300 6 5 4 3 2 1 km Entenstall Brilon-Alme Almequellen mit Mühlental Entenstall Brilon-Alme

Das idyllische Mühlental mit seinen sprudelnden Almequellen ist von einer seltenen landschaftlichen Schönheit.

 

Open
moderate
Distance 6.5 km
1:55 h
109 m
109 m
416 m
308 m

Mit 104 Quellaustritten sind die Almequellen eine der stärksten und saubersten Quellschüttungen Deutschlands und stehen darüber hinaus auch unter Naturschutz.

Tief durch das Tal geht es und dann wieder hinauf auf die Klippenhöhe oberhalb des Mühlentals - sehr abwechslungsreich und dennoch keine Gratwanderung.

Die Einzigartigkeit des Naturschutzgebiets können Sie hier besonders intensiv erleben. Für geologisch und botanisch Interessierte bietet dieses Karstquellgebiet so manche Überraschung.
In direkter Nähe bieten sich zwei Restaurants an: der Eulenhof und die Almer Schlossmühle. In direkter Umgebung kann man rund um Alme natürlich noch weitere Wanderwege nutzen. z.B. führt die Sauerland Waldroute ebenfalls durch Alme.

Alme liegt im nordöstlichen Teil des Hochsauerlandkreises und ist damit für die Besucher aus dem Norden das Tor zum Sauerland.

Das Dorf liegt mitten in einem welligen Hügelland, nahe der Almequellen. Die Höhenlage zwischen 300 und 400 Meter trägt zu einem recht milden Klima bei.

Ausgedehnte Laub- und Fichtenwälder in der unmittelbaren Umgebung laden Wanderfreunde zur Erholung ein. Das Mühlental, Quellgebiet der Alme, ist ein ganz besonderes Kleinod für Spaziergänger und Naturfreunde.

 

 

 

Author’s recommendation

Stärkung in der Almer Schlossmühle oder dem Eulenhof

Profile picture of Dominik Andreas
Author
Dominik Andreas 
Update: September 01, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
416 m
Lowest point
308 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 25.10%Forested/wild trail 46.64%Path 17.96%Unknown 8.99%
Dirt road
1.6 km
Forested/wild trail
3 km
Path
1.2 km
Unknown
0.6 km
Show elevation profile

Rest stops

Almer Schlossmühle

Safety information

Rettungspunkte an den Wanderpfosten.

Tips and hints

www.tourismus-brilon-olsberg.de

www.sauerland-wanderdoerfer.de

www.alme-online.de

 

Start

Entenstall Alme, Untere Bahnhofstraße - Alme (309 m)
Coordinates:
DD
51.457208, 8.624652
DMS
51°27'25.9"N 8°37'28.7"E
UTM
32U 473921 5700737
w3w 
///opining.starlight.gaunt
Show on Map

Destination

Entenstall Alme, Untere Bahnhofstraße - Alme

Turn-by-turn directions

Am Almer Entenstall dem Wanderzeichen Q folgen und Richtung Buttenberg gehen.

Dann um das Mühlental runter zu den Almequellen und wieder zurück zum Entenstall.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Haltestelle Untere Bahnhofstraße

www.rlg-online.de

Getting there

Aus Richtung Norden (von Paderborn) kommend:
Über die B480 Richtung Brilon

Aus Richtung Süden (von Brilon) kommend:
Über die B480 Richtung Paderborn

Parking

Parkplatz Untere Bahnhofstraße

Coordinates

DD
51.457208, 8.624652
DMS
51°27'25.9"N 8°37'28.7"E
UTM
32U 473921 5700737
w3w 
///opining.starlight.gaunt
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderbroschüre "Brilon & Olsberg" - die schönsten Wanderwege
Booklet Sauerland Wanderdörfer

Author’s map recommendations

Wanderkarte Brilon& Olsberg  ISBN: 978-3-86636-919-1

www.tourismus-brilon-olsberg.de

Equipment

Festes Schuhwerk und Teleskopstöcke sind hilfreich.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.8
(20)
Fanie & Maik Die Letzten Fußgänger
August 07, 2021 · Community
Ein Zufallsfund und dann eine solch spannende und abwechslungsreiche Tour. wir waren im Regen unterwegs, wodurch alles noch ein wenig mythischer wirkte.
Show more
When did you do this route? August 06, 2021
Photo: Fanie & Maik Die Letzten Fußgänger, Community
Photo: Fanie & Maik Die Letzten Fußgänger, Community
Andrea Hannemann
March 05, 2021 · Community
Traumhaft!
Show more
When did you do this route? March 02, 2021
Show all reviews

Photos from others

+ 34

Status
Open
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
6.5 km
Duration
1:55 h
Ascent
109 m
Descent
109 m
Highest point
416 m
Lowest point
308 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights Geological highlights Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view