Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Züschen (Z1) Start: Winterberg-Züschen

· 1 Bewertung · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienwelt Winterberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sabine Risse, Ferienwelt Winterberg
m 600 500 400 5 4 3 2 1 km
Strecke 5,7 km
2:10 h
236 hm
236 hm
673 hm
463 hm
Wir wandern ab Wanderportal (Haus des Gastes) durch das Bentheim an der Ölbergsgrotte vorbei, durch den Tunnel, dann links ab den Kreuzweg hoch bis kurz vor die Kapelle am Hackelberg. Von hier aus hat man eine herrliche Aussicht auf das Bundesgolddorf Züschen. Unser Weg führt weiter an der alten Natursprungschanze (im Täler) über die Wilsbecke zum Grenzstein an der Hallenberger , Lieser und Züscher Grenze. Nun geht’s ein Stück steil bergauf, den Hallenberger und Züscher Grenzweg bis zu den Sungerplätzen unterhalb des Bächekopfes. Nach einer kurzen Rast weiter über den Homelshackelberg, durch die Orkelsbach, Rodelbahn am Forsthaus vorbei wieder in den Ort Züschen.

Autorentipp

Besondere Highlights der Tour sind der Kreuzweg Kapelle, die historische Sprungschanze und der Landschaftsbilderrahmen.
Profilbild von Ronja Henke
Autor
Ronja Henke
Aktualisierung: 21.10.2021
Höchster Punkt
673 m
Tiefster Punkt
463 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Züschen, Wanderportal am Haus des Gastes (465 m)
Koordinaten:
DD
51.153257, 8.562452
GMS
51°09'11.7"N 8°33'44.8"E
UTM
32U 469398 5666958
w3w 
///studenten.ratgeber.letzter

Ziel

Züschen, Wanderportal am Haus des Gastes

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züschen erreichen Sie von Winterberg aus mit der Buslinie S50 Richtung Hallenberg.

Anfahrt

Von Winterberg aus erreichen Sie Züschen über die B236.

Parken

Parken können Sie in Züschen kostenlos.

Koordinaten

DD
51.153257, 8.562452
GMS
51°09'11.7"N 8°33'44.8"E
UTM
32U 469398 5666958
w3w 
///studenten.ratgeber.letzter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Profilbild von deletedUser
deletedUser
06.05.2016 · Community
Einfache Tour auf breiten Wegen mir schönen Aussichten
mehr zeigen
Blick auf Züschen
Foto: System
Aussicht zum Bollerberg
Foto: System
Aussicht nach Neuastenberg
Foto: System

Fotos von anderen

Blick auf Züschen
Aussicht zum Bollerberg
Aussicht nach Neuastenberg

Bewertung
Strecke
5,7 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
236 hm
Abstieg
236 hm
Höchster Punkt
673 hm
Tiefster Punkt
463 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.