Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

3. Etappe Kneipp WanderWeg Olsberg - Ohlenbergtour

· 2 Bewertungen · Wanderung · Brilon-Olsberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / 3. Etappe Kneipp WanderWeg Olsberg - Ohlenbergtour
m 900 800 700 600 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km Heimatstübchen Helmeringhausen Rainer Rosum, Anke Rühl
Eine Etappe auf dem Kneipp WanderWeg Olsberg zum mächtigen Ohlenberg.
schwer
Strecke 15,6 km
5:00 h
402 hm
402 hm
727 hm
325 hm

Diese 3. Etappe des Kneipp WanderWegs Olsberg startet an der Olsberg Touristik, Ruhrstraße 32. Es geht zuerst zum Stausee. Dort nun entlang des Radweges bis man auf den Hauptverlauf des Kneipp WanderWegs trifft, der nach ca. 2 km links bergan auf einem schönen Pfad in Richtung Helmeringhausen führt. Dort kann man eine wunderbare Aussicht ins junge Ruhrtal genießen. Weiter geht es nun bergan auf dem Kneipp WanderWeg mit dem Markierungszeichen K.

Es geht um den Schmalenberg und der Wiedegge auf den 729 m hohen Ohlenberg. Bitte auf den kleinen Hinweis achten, der den Pfad zum Gipfelkreuz kennzeichnet.

Auf dem Rückweg kommt man an der Tretstelle des Vossbachs vorbei, wo man nach der kneippschen Lehre seine Füsse erfrischen kann.

Um zurück zur Olsberg Touristik, also zum Ausgangspunkt der Wanderung zu gelangen, folgt man ab dem Dorf Helmeringhausen, durch die "Welle" oder entlang der Fahrstraße (Fahrradweg) die Hinweise.

Autorentipp

Wanderkarte Brilon Olsberg erhältlich bei der Tourismus Brilon Olsberg GmbH.
Profilbild von Mechthild Funke
Autor
Mechthild Funke
Aktualisierung: 20.07.2021
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
727 m
Tiefster Punkt
325 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 11,84%Schotterweg 68,44%Naturweg 0,11%Pfad 16,82%Straße 2,77%
Asphalt
1,8 km
Schotterweg
10,7 km
Naturweg
0 km
Pfad
2,6 km
Straße
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf den Hinweis zum Gipfelkreuz.

Weitere Infos und Links

www.tourismus-brilon-olsberg.de

Start

Touristik- und Stadtmarketing Olsberg GmbH, Ruhrstraße 32, 59939 Olsberg (329 m)
Koordinaten:
DD
51.354582, 8.485601
GMS
51°21'16.5"N 8°29'08.2"E
UTM
32U 464180 5689382
w3w 
///zusehen.wiegen.schloss
Auf Karte anzeigen

Ziel

Touristik- und Stadtmarketing Olsberg GmbH, Ruhrstraße 32, 59939 Olsberg

Wegbeschreibung

 

Diese 3. Etappe des Kneipp WanderWegs Olsberg startet an der Olsberg Touristik, Ruhrstraße 32. Es geht zuerst zum Stausee. Dort nun entlang des Radweges bis man auf den Hauptverlauf des Kneipp WanderWegs trifft, der nach ca. 2 km links bergan auf einem schönen Pfad in Richtung Helmeringhausen führt. Dort kann man eine wunderbare Aussicht ins junge Ruhrtal genießen. Weiter geht es nun bergan auf dem Kneipp WanderWeg mit dem Markierungszeichen K.

Es geht um den Schmalenberg und der Wiedegge auf den 729 m hohen Ohlenberg. Bitte auf den kleinen Hinweis achten, der den Pfad zum Gipfelkreuz kennzeichnet.

Auf dem Rückweg kommt man an der Tretstelle des Vossbachs vorbei, wo man nach der kneippschen Lehre seine Füsse erfrischen kann.

Um zurück zur Olsberg Touristik, also zum Ausgangspunkt der Wanderung zu gelangen, folgt man ab dem Dorf Helmeringhausen, durch die "Welle" oder entlang der Fahrstraße (Fahrradweg) die Hinweise.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Olsberg: Strecke Hagen Kassel

Bahnhof Bigge: Strecke Dortmund Winterberg

Anfahrt

www.routenplaner.de

Parken

Ruhrstraße 32, 59939 Olsberg   direkt an der Tourismus Brilon Olsberg kostenfreier Parkplatz

Koordinaten

DD
51.354582, 8.485601
GMS
51°21'16.5"N 8°29'08.2"E
UTM
32U 464180 5689382
w3w 
///zusehen.wiegen.schloss
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte Brilon Olsberg, erhältlich bei der Tourismus Brilon Olsberg GmbH

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Brilon Olsberg, erhältlich bei der Tourismus Brilon Olsberg GmbH

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und etwas zum Trinken.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Christian Nachname
13.04.2022 · Community
Wenn man die typischen Holzarbeiten zur Zeit unbeachtet läßt, eine normale Wanderstrecke, mit ein paar schönen Ausblicken aber nichts, was einen wirklich umhaut. Gefallen hat es mir soweit aber trotzdem. Auch war die Wegbeschreibung nicht immer sofort erkennbar, siehe Fotos und durch die Straßenmodernisierung in der Mittelstraße, gänzlich in einem Bereich abhanden gekommen. Ohne Karte oder GPS, wäre man länger auf der Suche. Ein weiterer Markierungspunkt, wird im Sommer durch eine Bepflanzung auch nur schwer erkennbar sein. Wie die Straße genau heißt, kann ich jetzt nicht mehr sagen, entweder vor der Mittelstraße oder danach, jedenfalls war es in einer Siedlung. Eine Wegmarkierung hinter dem gekreuzigten Jesus, habe ich in die Rinde gesteckt, die lag ebenfalls daneben. 2 x bin ich etwas vom Weg abgekommen und großzügig auf 1 Km gerechnet, zeigte mir Outdooractive 18,4 Km an. Ich empfand es auch von der Zeit und von den Füßen her, weiter als 15,6 Km oder ich hatte mal einen schlechteren Tag :-). Für die, welche gerne mal rasten, es sind wenig Sitzmöglichkeiten vorhanden, auch fand ich die Versperrung mit gefällten Bäumen, an einem Wanderabschnitt nicht so optimal. Das kann man auch so legen, daß man nicht durch die Vegetation durch muß. Ebenfalls ändert sich der Wegmarkierungspunkt von K nach einer ganzen Weile auf 1, sofern man mit Outdooractive läuft, daß fehlt ebenfalls in der Wegbeschreibung oder da ist etwas beim Erstellen dieser Wanderroute durcheinander gekommen.
mehr zeigen
Gemacht am 10.04.2022
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Foto: Christian Nachname, Community
Profilbild von Klaus Döring
Klaus Döring
13.02.2022 · Community
tolle Tour mit herrlichem Ausblick
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
402 hm
Abstieg
402 hm
Höchster Punkt
727 hm
Tiefster Punkt
325 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 20 Wegpunkte
  • 20 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.