Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Kirche in Titmaringhausen

Kirche · Sauerland · 491 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirche in Titmaringhausen
    / Kirche in Titmaringhausen
    Foto: CC BY-SA, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Kirche St. Antonius in Titmaringhausen

Beschreibung der Kirche

  • 1623 - Kirchlich war Titmaringhausen der Pfarrei Deifeld zugeordnet. Um sich den mühevollen Kirchweg nach Deifeld, soweit möglich, zu ersparen, bauten sich die Titmaringhäuser eine eigene Kapelle.
  • 1639 - Jodokus Henschen und Joes Fresen stiften die alte Glocke. Sie hat ein Gewicht von 90 kg bei einem Durchmesser von 0,53m und einer Höhe von 0,42m und trägt die Inschrift: Titmarkausen fini fecit odoc Henschen et io Fresen 1639. Die Glocke wurde auf den Namen Barbara getauft und verrichtet noch heute ihren Dienst im Glockenstuhl der Kirche
  • 1879 - Die zu klein gewordene Kapelle wurde nach Westen hin um einen Anbau erweitert.
  • 1923 - Die 300 Jahre alte Kapelle wurde abgerissen und das Kirchenschiff nach Osten hin erweitert.
  • 1925 - Der Altar, der nun im Westen seinen Platz gefunden hatte, wurde eingeweiht.
  • 1927 - Der Innenraum der Kirche wurde durch Kirchenmaler Bergenthal aus Oberschledorn neu ausgemalt.
  • 1930 - Die Kapelle bekam einen Taufstein und eine Pieta aus der Werkstatt des Bildhauers Franz Schmiedeler in Medebach.
  • 1947 - Am 21.September wurden zwei neue Glocken geweiht: Die Antoniusglocke (450kg) trägt die Inschrift: Schütz uns Herr in aller Not. Hilf uns ehren dein Gebot. Die kleinere Glocke ist 250kg schwer und ist dem hl. Michael geweiht. Sie trägt die Inschrift: Läute Glocken, läute Frieden, auch in jedes Herz. Das Geläut der drei Glocken ist auf den Dreiklang h- dis- fis abgestimmt.
  • 1948 - Titmaringhausen erhielt eine mechanische Kirchturmuhr
  • 1951 - Anbau einer Sakristei auf Anregung des Pfarrers Brinkmann.
  • 1954 - Die Kapelle bekam ihre heutige Gestalt: Überbau des Baches und Anbringen eines kleinen Vorbaus mit „stilvoll gearbeiteter Außentür“. Auch die Kirchenfenster stammen aus dem Jahr 1954. Außerdem wurden neue Kirchenbänke und ein neuer Beichtstuhl angeschafft.
  • 1956 - Die Kirche erhielt einen neuen Außenputz
  • 1969 - Ein neuer Altartisch und die Stele für den Tabernakel aus Anröchter Dolomit wurden in der Kirche aufgestellt.
  • 1973 - Frau Maria Hamborg stiftet einen neuen Ambo aus Kupfer. Da ihr verstorbener Mann den Namen Paul trug, ist vorne der hl. Paul aus dem Kupfer gearbeitet.
  • 1996 - Der Innenraum der Kirche wurde durch die Firmen Schmiedeler/Medebach und den Kirchenmaler Grosche/Küstelberg renoviert. Holzpodeste und Marmor wurden eingebaut. Die Außenfassade der Kirche wurde in Eigenleistung gestrichen.
  • 2003 - Das Kirchendach und der Turm erhielten eine neue Verschieferung in altdeutscher Deckung. Der Kirchturmhahn wurde erneuert.

In der Kirche werden regelmäßig Gottesdienste der kath. Kirchengemeinde Titmaringhausen gefeiert.

Textquelle: Homepage Pastoralverbund Medebach

Sie finden die Kirche in der Dorfmitte, Twengweg 1 in 59964 Titmaringhausen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr

Preise:

Freier Eintritt: 0 €
Profilbild von Andrea Köster
Autor
Andrea Köster
Aktualisierung: 15.12.2020

Koordinaten

DD
51.253408, 8.654063
GMS
51°15'12.3"N 8°39'14.6"E
UTM
32U 475858 5678062
w3w 
///anzeichen.karton.abgrund
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,3 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 169 hm
Abstieg 169 hm

Winterliches Wandervergnügen auf geräumten Wegen in Titmaringhausen. Die Länge der Rundwanderung beträgt ca. 4,5 km.

von Andrea Hunold,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,8 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 281 hm
Abstieg 281 hm

Kurze aussichtsreiche Wanderung zum Sauerland-Seelenort "Krutenberg". Der bewaldete Berggipfel an der alten Landesgrenze eröffnet einen weiten ...

2
von Andrea Hegel,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Wanderung · Sauerland
Knollweg (T1) Titmaringhausen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,9 km
Dauer 1:23 h
Aufstieg 149 hm
Abstieg 149 hm

Der Rundwanderweg ist 4 km lang. Einen schönen Ausblick hat man von der Franz-Josef Bank.

von Sabine Risse,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7 km
Dauer 2:28 h
Aufstieg 250 hm
Abstieg 250 hm

Der Krutenbergweg ist rund 7 km lang und bietet auch traumhafte Ausblicke auf Titmaringhausen.

2
von Sabine Risse,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Wanderung · Sauerland
Twedbergweg (T4) Titmaringhausen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,6 km
Dauer 1:31 h
Aufstieg 131 hm
Abstieg 131 hm

Der zweitlängste Ortsrundwanderweg führt sogar an den Kreuzwegstationen des Kreuzweges entlang.

von Sabine Risse,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,8 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 226 hm
Abstieg 226 hm

Der Kohlhagenweg ist 4 km lang und führt sogar über die Landesgrenze von NRW hinaus.

von Sabine Risse,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 8
Strecke 10,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 330 hm
Abstieg 345 hm

Die 8. Etappe des Qualitätsweges „Medebacher Bergweg“ führt von Titmaringhausen durch das Naturschutzgebiet Kahler Pön mit seiner einzigartigen ...

von Andrea Hunold,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,9 km
Dauer 1:58 h
Aufstieg 143 hm
Abstieg 143 hm

Eine kurze, angenehme Tour, die Ihnen Heidelandschaft, tolle Aussichten und eine rustikale Einkehr bietet.

11
von Tourist-Information Willingen,   Tourist-Information Willingen

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kirche in Titmaringhausen

59964 Medebach
Telefon +49 2982 9218 610 Fax +49 2982 9218 611

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung