Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Galerie

Gemeinde-Heimat-Museum Kirchhundem

Galerie · Sauerland · 445 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Sauerland-Tourismus e.V.

Der Schrabben Hof ist ein ehemaliger Resthof mit mehreren geschichtsträchtigen Gebäudekomplexen. Im Haupthaus befindet sich das Heimatmuseum mit einer Ausstellung heimatlicher Exponate aus 19. Jahrhundert mit den Themenbereichen Handwerk, Fuhrwerk, Hauberg, Landwirtschaft und der Sonderausstellung mit Reise- und Kindergrammophonen aus den 20er Jahren. Dieses Museum wurde vom MiniCartClub Deutschland e.V. 2003 eingerichtet. Im Nebenhaus gibt es eine Vereinskneipe, einn Jugendtreff und eine Feiertenne. Seit 2012 entwickelt der Verein MuT Sauerland e.V. (Musik und Theater) den Schrabben Hof zu einem Kulturgut mit einem umfangreichen kulturellem Angebot. Mit Unterstützung des MiniCartClubs entstand im Laufe der Jahre im Haupthaus ein nostalgisches Café und eine Kleinkunstbühne. In der Scheune neben an wird in der Trödelscheune Trödel verkauft. Im Sommer kann man im idyllischen Biergarten mit angrenzendem Spielplatz einkehren. Rund um das Backhaus gibt es eine Museums-Freiland-Werkstatt mit vielen naturpädagogischen Angeboten. Neben dem Kulturangebot auf der Kleinkunstbühne mit Konzerten und Kabarettveranstaltungen gibt es jährlich große Events wie Oldtimer-Treckertreff, Adventströdelmarkt, Nikolausfest u. a.. Die Aktuellen Öffnungszeiten und Infos zum Kulturgut findet man unter www.kulturgut-schrabbenhof.de. Das Kulturprogramm von MuT findet man unter www.mut-sauerland.de. Führungen und Gruppenbuchungen im Kulturgut außerhalb der Öffnungszeiten sind möglich unter info@mut-sauerland.de.

 

Seit 2012 entwickelt der Verein MuT Sauerland e.V. (Musik und Theater) den Schrabben Hof zu einem Kulturgut mit einem umfangreichen kulturellem Angebot. Mit Unterstützung des MiniCartClubs entstand im Laufe der Jahre im Haupthaus ein nostalgisches Café und eine Kleinkunstbühne. In der Scheune neben an wird in der Trödelscheune Trödel verkauft. Im Sommer kann man im idyllischen Biergarten mit angrenzendem Spielplatz einkehren. Rund um das Backhaus gibt es eine Museums-Freiland-Werkstatt mit vielen naturpädagogischen Angeboten. Neben dem Kulturangebot auf der Kleinkunstbühne mit Konzerten und Kabarettveranstaltungen gibt es jährlich große Events wie Oldtimer-Treckertreff, Adventströdelmarkt, Nikolausfest u. a.

Die Aktuellen Öffnungszeiten und Infos zum Kulturgut findet man unter www.kulturgut-schrabbenhof.de. Das Kulturprogramm von MuT findet man unter www.mut-sauerland.de. Führungen und Gruppenbuchungen im Kulturgut außerhalb der Öffnungszeiten sind möglich unter info@mut-sauerland.de.

 

Preise:

kostenfrei:

Koordinaten

DD
51.031650, 8.037380
GMS
51°01'53.9"N 8°02'14.6"E
UTM
32U 432499 5653785
w3w 
///bergab.drehung.göttin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Sauerland
Naturschätze am Kölschen Heck
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,2 km
Dauer 2:26 h
Aufstieg 139 hm
Abstieg 140 hm

Die Rundtour führt durch herrliche Naturschutzgebiete und macht mit Hörgeschichten (podcasts zum Download) Kulturgeschichte erfahrbar.

2
von Susanne Kues-Gertz,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 17,5 km
Dauer 1:27 h
Aufstieg 251 hm
Abstieg 256 hm

Genüßliche Tour durch das Olpe- und Silberbach-Tal bis zur Wallfahrtskirche Kohlhagen und über die kleinen Orte Wirme und Varste zurück zum ...

von Sauerland-Radwelt e.V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 126 hm
Abstieg 126 hm

Die Wanderung zum Seelenort "Steinbruch am Schinkenkeller" ist bequem und leicht und bietet eine schöne Einstimmung auf den mystisch anmutenden ...

von Susanne Kues-Gertz,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
Radtour · Dollenbruch, Sellenbruch und Silberbachoberlauf
Von Hilchenbach über Welschen Ennest und Littfeld nach Hilchenbach
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 40 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 539 hm
Abstieg 539 hm

Die anspruchsvolle Tour über Berge und durch herrliche Täler des Sieger- und Sauerlandes.

von Susanne Träger,   Stadt Hilchenbach

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Gemeinde-Heimat-Museum Kirchhundem

Silberger Straße 32
57399 Kirchhundem
Telefon 02764-7613

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung